Singin´in the rain

Lieber Gast, hilf uns und beantworte uns in einer Umfrage sechs kurze Fragen zu unserer Veranstaltungsreihe. Das Ergebnis wird helfen, Deine Bedürfnisse in Zukunft noch besser zu kennen und danach zu handeln.

Zur Umfrage

 


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Trio Vintage

17. September um 17:00 - 18:00

Kostenlos

Trio Vintage – mitreißend  berührend  virtuos

Traditionelles und Innovatives, Gewohntes und Überraschendes

Wir sind ein tolles Team!
Denn, das was wir als Ensemble leben hat seinen Ursprung in der brillanten zwischenmenschlichen Konstellation. Das ist unsere Basis, auf der sich alles entfalten darf und kann, was an Fähigkeiten, Gaben und Besonderheiten in jedem von uns reichlich vorhanden ist.
Das Ziel ist klar – unsere Freude an Musik, gelebt durch jahrelang geschliffene Spielkunst, in die Welt zu tragen. Die Musik ist wie das zweite Bein – sie ist nicht weg zu denken, sie macht einen großen (wenn nicht größten!) Teil des Lebens schon seit früher Kindheit aus.
Diese Freude, diese Leidenschaft muss in die Welt gehen, sie soll gehört und gesehen werden. Sie soll Menschen berühren und begeistern!

Was spielen wir?

Wir bewegen uns frei in Barock und Klassik, slawischer und deutscher Folklore, Weltmusik und zeitgenössischer Musik. Alles was uns inspiriert bearbeiten und arrangieren wir selbst, denn die instrumentale Zusammensetzung ist außergewöhnlich, so dass es für die Umsetzung der Musik kaum Vorbilder gibt

Alexander Paperny

wurde 1963 in Donezk (Ukraine) geboren.

Von 1978 bis 1989 erfolgte seine musikalische Ausbildung am Gnesin-College und an der Staatlichen Gnesin-Hochschule für Musik in Moskau im Fach Balalaika. Als Mitglied des Ensembles „Jazz-Balalaika“ führten ihn Gastspielreisen um die halbe Welt. Er ist Preisträger beim internationalen Wettbewerb in Klingenthal (Deutschland) und Gewinner des Internationalen Wettbewerbs in Castelfidardo (Italien) in der Kategorie „Astor Piazzolla“ (2004) mit dem Trio „Balalaika Nueva“. Ab 2005 spielte er als Solist mit dem Jerusalem Festival-Kammerorchester (Israel), dem Chamber Orchestra of Lappland (Finnland), den Hamburger Kammersolisten und mit der Rheinischen Philharmonie.

Olga Dubowskaja
absolvierte in Minsk (Belarus) an der Hochschule für Musik eine Ausbildung als Domraspielerin und Dirigentin. Im Jahr 2001 wechselte Olga nach Deutschland. Sie ergänzte ihre Ausbildung im Fach Mandoline (Hamburg), Barockmandoline (Wuppertal).
Olga ist Preisträgerin beim russischen Wettbewerb „Pokal des Nordens“ (2001) und beim Internationalen Wettbewerb für Mandoline solo , Deutschland (2004).
Als Mandolinistin arbeitete Olga zusammen mit dem Schleswig-Holsteinischem Landestheater und den Hamburger Symphonikern.
Als Jurymitglied und Dozentin wurde Olga mehrmals von „Jugend  musiziert“  sowie

EuropeanGuitarMandolinYouthOrchestra – EGMYO (Italien 2009, Kroatien 2010) engagiert.

Sie ist Autorin des Buches „ Die Schalenhalslaute. Die Vorfahren der europäischen Schalenhalslaute im persischen und arabischen Raum“.

Leonid Klimaschewski
wurde 1967 in Moldawien geboren. Als Kleinkind stand er voller Begeisterung neben den Akkordeonspielern bei allen Hochzeiten und Geburtstagsfeiern im Ort. Mit 6 Jahren bekam er sein erstes Akkordeon und bald darauf spielte er schon selbst regelmäßig auf solchen Veranstaltungen. Seine vierjährige Ausbildung an der Musikfachschule schloss Leonid als diplomierter Akkordeonist, Musiklehrer und Dirigent ab. Daraufhin folgte das Musikstudium an der Moskauer Kulturakademie und seine Arbeit im „Rundfunk- und Fernsehorchester Moskau“.

Im Jahr 1997 wechselte Leonid nach Deutschland. Als Mitglied verschiedener musikalischer Besetzungen und Solist führte er über viele Jahre rege Konzerttätigkeit. Mit viel Engagement leitet Leonid seit 2007 das Akkordeonorchester „Frohsinn“ und ist als Akkordeon- und Keyboardlehrer tätig.

Details

Datum:
17. September
Zeit:
17:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Stadtmanagement Itzehoe GmbH
Telefon:
04821 9490120
E-Mail:
info@mein-itzehoe.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Bühne, Kirchenstraße
Kirchenstraße 5
Itzehoe, 25524 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Platzreservierung - Alexander Paperny

Dieses Ticket berechtigt Sie zum Eintritt des Veranstaltungsgeländes im Himmel + Erde.
Sein Sie bitte 10 min vor Beginn der Veranstaltung am Eingang. Das Ticket gilt in nur in Zusammenhang mit einem gültigen COVID 19 Impfnachweis, einer Genesenbescheinigung oder einem negativen Testergebnis (nicht älter als 24h).

0 Teilnehmer
50 verbleibend, Letzter Tag bis Buchung
Hier buchen