Kreismuseum Prinzeßhof

Sonderausstellung "Cartoons von BECK"

Beck veröffentlicht seit den frühen neunziger Jahren Cartoons und Illustrationen, lange Zeit u.a. in der ZEIT, eine Zeitlang auch im stern und in Brigitte, aktuell u.a. in der taz, in der Zeitschrift natur, im Magazin Reader’s Digest, bei Titanic, im AOK-Magazin Gesundheit + Gesellschaft und im schweizer Magazin K-Tipp (das „K“ steht für Konsumenten). Originale von Beck befinden sich im Besitz von Museen, wie z.B. dem Caricatura Museum Frankfurt oder dem Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach a.d. Saale, sowie in privaten Sammlungen.

Becks Arbeiten sind vielfach ausgezeichnet worden. So erhielt er u.a. vier Mal den renommiertesten Preis der Branche: den Deutschen Karikaturenpreis. Schon im Jahr 2007 zeichnete ihn die Eulenspiegel-Gilde zu Mölln mit dem „Till 2007“ aus.

Im Kreismuseum Prinzeßhof zeigt Beck eine Auswahl Drucke und Originale jüngerer und älterer Arbeiten (die sogenannten Klassiker). Ergänzt werden die vielfältigen Grafiken durch Skizzen, Werkbücher und Objekte, die einerseits den Schaffensprozess und andererseits die Werkrezeption zeigen.

Am 20.11.2022 findet die Eröffnung der Sonderausstellung „Cartoons von BECK“ um 17 Uhr im Kreistagssaal statt (nur für angemeldete Gäste!).

Die Sonderausstellung ist für die Öffentlichkeit am 23.11. ab 10 Uhr zugänglich.

Kreismuseum Prinzeßhof
Kirchenstraße 20
25524 Itzehoe


Adresse in Google Maps öffnen