Ausstellung in der Galerie 11

Erstmals stellt die Galerie 11 Corinna Weiner aus Berlin mit der Ausstellung „Pinsel im Gürtel“ in einer Einzelschau umfassend vor.

Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2019 mit dem Rembrandt Award beim Malysymposium in Nordwijk ant Zee, Niederlande.

Corinna Weiner gehört zur Nachfolgegeneration der Malergruppe der Norddeutschen Realisten. In dieser Formation, die sich regelmäßig einzelnen Orten widmet, nahm sie auch bereits mehrfach malend teil.

Hauptfigur ihrer Malerei ist sie selbst. Verschiedene Variationen zeigen aber lediglich eine junge Frau – ohne Gesicht bleibt die Darstellung anonym und provoziert umso mehr ein Hinterfragen durch den Betrachter.

Die Eröffnung findet statt am Sonnabend, 14. August, 2021, um 17 Uhr mit einem Interview – unter Berücksichtigung der aktuellen Vorschriften.
Danach ist die Ausstellung noch bis zum 18. September 2021 zu den regelmäßigen Öffnungszeiten zu sehen: Do + Sa 11-14 Uhr und Fr 15-18 Uhr.

Nähere Infos, auch zu den einzelnen Veranstaltungen, erhalten Sie hier.